amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Publikationen'


07.Feb.2016
MorphZone (Forum)


MorphOS: Anleitung zur Einbindung von Netzlaufwerken (englisch)
Das finnische Mitglied 'jPV' der Demogruppe RNO hat die MorphOS-Library um einen bebilderten Eintrag zur Einbindung von Netzlaufwerken ergänzt. Behandelt werden Samba, NetFS, RDesktop und der Google-Drive-Handler. (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 15:11] [Kommentare: 1 - 08. Feb. 2016, 09:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
Amiga.org (Forum)


Big Book of Amiga Hardware: Amiga 2200 (A1000jr) hinzugefügt
Auf der Amiga-Dokumentationsseite Big Book of Amiga Hardware wurde nun der A2200 ergänzt. Nachdem der A1000+ und A3000+ nicht mehr weiterverfolgt wurden, sollte ein Teil der hierfür entwickelten Technologie für einen weniger leistungsstarken Rechner verwertet werden, der zwischen dem A500 und A3000 angesiedelt gewesen wäre. Obgleich produktionsreif, wurde das Modell allerdings von Commodores Tochterfirmen nie bestellt.

Vom Chipsatz her handelt es sich um einen ECS-Amiga, der aus Kostengründen nur Zorro-II-Steckplätze erhielt. Letztere befinden sich auf einer Riser-Karte, sodass Erweiterungskarten horizontal eingesteckt werden. Insgesamt waren vier Varianten vorgesehen, die sich im verwendeten Prozessor sowie der Anzahl der Zorro-II-Steckplätze unterschieden: A2200 (68020, zwei Steckplätze), A2400 (vier Steckplätze) und analog dazu der A3200 und A3400 mit einem 68030-Prozessor. Auf den Formfaktor des A2200 geht auch das Gehäuse des Amiga 4000 zurück. (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 09:54] [Kommentare: 11 - 08. Feb. 2016, 11:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Feb.2016
Amigaville (ANF)


Englisches PDF-Magazin: vierte Ausgabe von "Amigaville" wird verkauft
Amigaville ist ein englisches PDF-Magazin, dessen drei erste Ausgaben im Aminet verfügbar sind. Der Herausgeber hat sich jetzt entschlossen für die kommenmden Ausgabe eine Gebühr von 2£ zu verlangen, bezahlt wird über Paypal. (cg)

[Meldung: 05. Feb. 2016, 14:45] [Kommentare: 1 - 05. Feb. 2016, 19:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Feb.2016



Amiga Inc.-Magazin: "Club Amiga Monthly" bei archive.org
Nachdem allmählich deutlich wurde, dass die Teilnehmer an der Coupon-Aktion von Amiga Inc. ihr Geld nicht so schnell wieder sehen würden und die versprochenen Zusatzleistungen kaum realisiert werden würden, wurde von offizieller Seite versucht eine PR-Katastrophe zu vermeiden, die vor allem AmigaOS 4 und dem AmigaOne geschadet hätte.

Flugs wurden alle Coupon-Käufer zu "Club-Mitgliedern" umdeklariert, die fortan mit einem exklusiven Club-Magazin stets die neuesten Informationen zur AmigaOS 4-/AmigaOne-Entwicklung erhalten sollten. Das HTML-basierte "Club Amiga Monthly" wurde monatlich auf os.amiga.com/cam/ veröffentlicht und war nur Club-Mitgliedern zugänglich. Nach zwölf Ausgaben, in denen sich hauptsächlich Hyperion-Mitarbeiter und OS4-Entwickler bemühten, den "Club"-Mitgliedern einen Mehrwehrt für die an Amiga Inc. bezahlten 50 Dollar zu bieten, wurde das Magazin wieder eingestellt.

Die lange verschollenen Magazine sind jetzt bei archive.org wieder aufgetaucht und sind dort für jedermann zugänglich. (cg)

[Meldung: 05. Feb. 2016, 14:40] [Kommentare: 16 - 07. Feb. 2016, 22:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Feb.2016
Daniel Reimann (E-Mail)


Magazin: Retro Gamer Spezial 1/2016
Bereits Mitte Dezember erschien als Sonderausgabe der Zeitschrift "Retro Gamer" deren Jahrbuch für 2015. Enthalten ist ein rund 30-seitiges Amiga-Special anlässlich des 30. Geburtstags des Rechners im vergangenen Jahr. (snx)

[Meldung: 01. Feb. 2016, 13:07] [Kommentare: 1 - 02. Feb. 2016, 17:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Feb.2016
Amiga.org (Forum)


Review: Turbokarte Vampire II (englisch) (Update)
Seit Ende des Jahres ist die FPGA-basierte Turbokarte Vampire II für den Amiga 600 vorbestellbar. Als einer der ersten Empfänger gibt Renaud 'TuKo' Schweingruber von der Schweizer Anwendergruppe Amiga Multitask Force unter dem Titellink einen bebilderten Bericht.

Update: (18:33, 01.02.16, snx)
Auch der polnische Blogger 'Davka' berichtet vom Erhalt seiner Turbokarte. (snx)

[Meldung: 01. Feb. 2016, 12:38] [Kommentare: 34 - 08. Feb. 2016, 08:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 335 661

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2016 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.