amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
08.Nov.2021
Indie Retro News (Webseite)


Preview-Videos: Devil's Temple, Creeping Me Out Hex Night, Black Dawn Rogue
Devil's Temple - Son of the Kung Fu Master (Video) ist ein inoffizieller Nachfolger des 8-Bit-Klassikers Kung Fu Master. Die Entwickler versprechen 10 Level mit jeweils eigenem Endgegner, mehr als 200 Frames an Animationen, einzusammelnde Waffen und diverse zu entdeckende "Easter Eggs" und Geheimgänge, ablaufen soll das ganze mit stabilen 50 Bildern pro Sekunde. Devil's Temple setzt einen Amiga mit 1 Megabyte RAM voraus und soll im Februar erscheinen. Die kommerzielle Veröffentlichung kann bereits vorbestellt werden, versprochen wird eine hochwertige Box, eine Diskette mit professionellem Label, eine gepresste CD für das CD32 sowie ein gedrucktes Handbuch.

'Creeping Me Out Hex Night' wird mit der Scorpion Engine erstellt und soll laut Entwickler ein "Plattformer mit Story-Elementen" werden, als Insipirationen werden 'Turrican', 'Castlevania' und 'Addams Family' genannt. Eine erste Demo-Version wurde bereit im Juli veröffentlicht, inzwischen gibt es weitere Videos (1, 2) die den aktuellen Stand der Entwicklung dokumentieren sollen.

'Black Dawn Rogue' war ursprünglich als Erweiterung für den Dungeon Crawler Black Dawn Rebirth geplant, dann aber zu einem eigenen Titel ausgebaut: Die Engine wurde von Grund auf neu geschrieben und es kommen neue Grafiken zum Einsatz. Ein Preview-Video vermittelt einen ersten Eindruck von dem für AGA-Rechner gedachten BlitzBasic-Titel. (cg)

[Meldung: 08. Nov. 2021, 23:44] [Kommentare: 1 - 12. Nov. 2021, 16:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.