amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
01.Apr.2019
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood: hURL 1.0 veröffentlicht

Pressemitteilung: Airsoft Softwair freut sich, die sofortige Verfügbarkeit eines neuen, mächtigen Plugins für Hollywood bekanntgeben zu können: hURL - das ultimative Multiprotokoll-Datenübertragungs-Plugin. Basierend auf curl unterstützt hURL eine unglaubliche Bandbreite an verschiedenen Protokollen für jegliche Datenübertragung, so z.B. DICT, FILE, FTP, FTPS, Gopher, HTTP, HTTPS, IMAP, IMAPS, LDAP, LDAPS, POP3, POP3S, RTMP, RTSP, SCP, SFTP, SMB, SMBS, SMTP, SMTPS, Telnet und TFTP. Darüber hinaus unterstützt hURL SSL-Zertifikate, HTTP POST, HTTP PUT, FTP-Uploads, HTTP-Upload mittels Forms, Proxies, HTTP/2, Cookies, Benutzername/Password-Authentifizierung (Basic, Plain, Digest, CRAM-MD5, NTLM, Negotiate und Kerberos), Wiederaufnahme von Datentransfers, Proxytunneling und mehr. Es bleiben hier wirklich keine Wünsche offen!

Es gibt zwei Wege, hURL zu benutzen: Zum einen kann sich hURL ganz bequem in Hollywoods Netzwerkbibliothek einklinken, sodass plötzlich Standard-Hollywoodbefehle wie DownloadFile() mit allen von hURL unterstützten Protokollen, wie z.B. SSL/TLS, umgehen können.

Zum anderen kann über hURL aber auch die gesamte curl-Funktionalität direkt angesprochen werden. Dies ist ein sehr mächtiges Feature, da hierüber Hunderte von Optionen gesteuert werden können. hURL selbst enthält über 500 (!) eingebaute Befehle, die es erlauben, alle curl-Funktionen direkt aus Hollywood-Skripten aufzurufen.

Schließlich enthält hURL, wie üblich für Hollywood-Plugins, eine umfangreiche Dokumentation, die alle Funktionen des Plugins minutiös beschreibt. Es handelt sich hier um 300 PDF-Seiten, die alternativ auch als HTML, CHM und AmigaGuide zur Verfügung stehen.

All dies macht hURL zum ultimativen Datenübertragungsplugin für Hollywood, welches wirklich alles enthält, um Daten mittels aller nur denkbaren Protokolle zu übertragen.

hURL steht ab sofort zum kostenlosen Download auf dem offiziellen Hollywood-Portal bereit. Dank Hollywoods plattformübergreifendem Plugin-System stehen Versionen für AmigaOS 3.x (m68k), AmigaOS 4, MorphOS, Linux (ppc, arm, x86, x64), Mac OS X (ppc, x86, x64), Windows (x86, x64) und Android (arm, arm64) bereit.

Bitte beachten Sie, dass unter AmigaOS und Kompatiblen AmiSSL 4.x für hURL benötigt wird. Da dieses noch nicht für MorphOS verfügbar ist, kann unter MorphOS einfach die 68k-Version von AmiSSL 4 benutzt werden. (snx)

[Meldung: 01. Apr. 2019, 16:54] [Kommentare: 20 - 07. Apr. 2019, 22:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.