amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
05.Mär.2012
Michael Rupp (ANF)


Javascript: TAWS - The Amiga Workbench Simulation 0.19
TAWS ("The Amiga Workbench Simulation") ist eine reine JavaScript-Simulation der Amiga-Workbench 1.x - 3.x für den Internet Explorer, Firefox, Opera und Apple-WebKit-Browser. Feedback jeglicher Art ist dem Autor jederzeit willkommen.

Die Version 0.19 enthält folgende Neuerungen:
  • Preferences:
    • neue Fenster-Layouts:
      • 4.0
      • 4.0 Plain
      • 4.1
      • 4.1 Sultry
    • Transparenz der Fenster (à là OS 4.1) für:
      • Aktives Fenster
      • Inaktives Fenster
      • Gezogenes Fenster
      • Option, die Fenster-Transparenzen fliessend ineinander zu überblenden
    • Schlagschatten der Fenster (à là OS 4.1) mit Einstellmöglichkeit für:
      • Weichheit
      • Aktive Stärke
      • Inaktive Stärke
      • X-Verschiebung
      • Y-Verschiebung
    • Schlagschatten der Bildschirmzeile (à là OS 4.1) mit Einstellmöglichkeit für:
      • Weichheit
      • Stärke
      • Y-Verschiebung
    • Die Piktogramm-Transparenz lässt sich nun bequem mittels Schieberegler festlegen.
  • Palette:
    • neue Farbdefinitionen für:
      • Umrahmung inaktiver Fenster
      • Titel von Symbolgruppen
      • Schatten der Fenster
      • Schatten der Bildschirmzeile
    • 8bit-Version des Farbrads (in HiRes und MedRes) für die Fenster-Layouts < 3.9 (erst ab OS 3.9 wurde es in 24bit gerendert)
  • MagicMenuPrefs: neue Einstellungen für:
    • Schatten-Stärke
    • Schatten-Farbe
  • neue Presets:
    • OS 4.0 alike
    • OS 4.1 alike
  • Anpassung der Schieberegler an den MedRes-Modus
  • Das Verhalten, wenn der Mauszeiger das Browserfenster während einer Operation (Drag'n'Drop, Lasso, Bildschirm-Ziehen, gehaltene rechte Maustaste für das Menü) verlässt, ist nun bei allen Browsern einheitlich gelöst (da nun auch bei Firefox seit Version 9 keine Events mehr ausserhalb des Browserfensters anspringen): Die aktuelle Operation wird nun nicht mehr abgebrochen, da dies bei der Bedienung des Menüs lästig sein kann. Ausnahme: Bildschirm-Ziehen, denn hier macht das Beenden der Drag-Operation Sinn.
  • Bugfixes:
    • Internet Explorer:
      • Beim erstmaligen Laden konnte es sein, dass der aktivierte Zustand der Gadgets nicht geladen wurde.
      • Doppelklick auf Schiebereglern und Pfeilsymbolen, sowie Shift-Doppelklick auf Cycle-Gadgets funktioniert nun korrekt.
    • Firefox: Bei kleinem Browser-Fenster wurde das Preferences-Fenster nicht korrekt positioniert.
    • Bei allen Browsern ausser Firefox: Bei aktivierter Option «Piktogramm-Text beim Ziehen zeigen» wurde dieser beim Ziehen leicht versetzt angezeigt (Bug seit v0.18).
    • Der Befehl «Position freigeben» führte zu einem JavaScript-Fehler.
(cg)

[Meldung: 05. Mär. 2012, 14:59] [Kommentare: 7 - 06. Mär. 2012, 21:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.