amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
24.Okt.2000
Amiga Club Hilfe-Forum


YAM goes Open Source
Im YAM News Letter No. 9 teilt Marcel Beck mit, dass er die Arbeit an YAM einstellen wird. Als Gründe hier für gibt er Zeitmangel und eine Veränderung seiner Interessen an.

Er wird noch einmal eine endültige Version "seines" YAM veröffentlichen, die einige kleine Bugfixes enthalten wird. Danach wird er den Quellcode dieser Version auf der YAM-Website bereitstellen. E-Mail-Support für YAM bis Version 2.2 wird es weiterhin geben.

Sofern es dann neue Versionen von YAM für AmigaOS oder andere Betriebssysteme geben wird, wird Marcel diese auf der YAM-Webseite bereitstellen. YAM ist ein E-Mail-Client für Amiga-Computer, mit dem man E-Mails erstellen, versenden, empfangen und verwalten kann. Akutell liegt YAM in der Version 2.1 vom 19.06.2000 vor. YAM ist Freeware. (mj)

[Meldung: 24. Okt. 2000, 10:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.