amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Okt.2019



Veranstaltung: Fotos von der Amiga34 in Neuss (2. Update)
An diesem Wochenende findet die Amiga34 in Neuss statt. Für amiga-news.de hat Thomas Scheller einige Fotos geschossen.



Zu den herausragenden Exponaten zählt die x64-Version von MorphOS, gezeigt auf einem MSI-B450M-Mortar-Titanium-Board mit Ryzen-5-3600-Prozessor von AMD, wobei vorerst noch per PXE-Netboot gestartet wird (amiga-news.de berichtete):







Daneben gab es Nachbauten des Amiga 500 ("Project R.E.D."), des Amiga 2000 ("A2K Black & White Edition 2.0") und des AGA-Amiga-3000-Prototypen AA3000 ("AA3000+" des Finnen 'Hese' [ältere Fotos]) zu sehen:











Historisch wurde der Bogen von klassischer zu moderner Hardware geschlagen von einem SAGE-II-System (AmigaOS wurde auf einem SAGE IV entwickelt) über einen hochgerüsteten Amiga 1000 bis hin zum AmigaOne X5000/40:







Die 23 frei verkäuflichen Vampire-V4-Rechner (neun weitere wurden von Betatestern abgeholt) waren binnen einer Stunde ausverkauft.

Update: (09:23, 14.10.19, snx)
In der ursprünglichen Fassung dieser Meldung hatten wir die Fotos des AA3000 mit dem Amiga-3000-Nachbau ReAmiga 3000 verwechselt. Aufnahmen des letzteren finden Sie in unserer Folgemeldung.

2. Update: (09:02, 18.10.19, snx):
David Brunet hat uns netterweise darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein bestücktes Exemplar der seltenen AA3000-Prototypen gehandelt hat, sondern um den Nachbau AA3000+. Wir bitten, unseren Irrtum zu entschuldigen. (snx)

[Meldung: 13. Okt. 2019, 09:35] [Kommentare: 12 - 18. Okt. 2019, 09:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.