amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Feb.2015



Hyperion für zahlungsunfähig erklärt
Laut dem belgischen Insolvenz-Register faillissementsdossier.be wurde Hyperion Entertainment Cvba am 27.01.2015 von einem Gericht in Brüssel für zahlungsunfähig erklärt. Weitergehende Informationen liegen uns derzeit nicht vor.

Hyperion war 1999 gegründet worden, um kommerzielle Spiele auf Nischen-Systeme wie Linux und AmigaOS zu portieren. Seit 2001 ist das Unternehmen für die Weiterentwicklung von AmigaOS verantwortlich. Letzte uns bekannte Geschäftsführer waren Ben Hermans und Timothy DeGroote. (cg)

[Meldung: 13. Feb. 2015, 23:19] [Kommentare: 152 - 03. Apr. 2015, 10:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.