amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Aug.2007
amiga-news Redaktion


In eigener Sache: Änderungen bei amiga-news.de
In den letzten Monaten wurde amiga-news neben dem laufenden Newsbetrieb an verschiedenen Stellen umgebaut, optimiert und erweitert, außerdem wurden die nicht mehr genutzten "Free Amiga Jobs" deaktiviert und das Gästebuch in ein Gästebuch-Archiv umgewandelt. Über die Änderungen an der Website und in unserem Team möchten wir Sie heute in Kürze nachträglich informieren.

Änderungen auf der Startseite
In der rechten Leiste auf der Startseite wurden neue, interaktive Bereiche eingebaut. "Aktuelle Diskussionen" führt die jeweils aktiven Threads im Diskussionsforum auf. "Letzte Top-News" listet die nach redaktioneller Einstufung wichtigsten Amiga-News der letzten Wochen auf, um auch Leser, die nicht regelmäßig amiga-news besuchen, auf die Schnelle mit den bedeutenden Nachrichten auf dem Laufenden zu halten. "Werbekunden" schließlich nennt unsere Werbepartner, ohne die amiga-news nicht existieren würde.

Weitere Struktur-Änderungen
Die Amiga-relevanten Weblinks, die sich bis dato in der erwähnten rechten Leiste auf der Startseite befanden, wurden in überarbeiteter Form unter "Software-Quellen" und unter "Weitere Links" in den Unterseiten integriert. Die Unterseiten wurden neu geordnet, um eine bessere Übersicht zu schaffen. Den Aufräumarbeiten sind unter anderem die derzeit nicht aktiv genutzten Bereiche "Free Amiga Jobs" und "Gästebuch" zum Opfer gefallen. Neu hinzugekommen ist dagegen ein englischsprachiges Brett im Diskussionsforum.

Neue und alte Werbekunden
Bis Ende August wurden wir von PlanAds mit Werbung unterstützt - vielen Dank dafür! Parallel dazu haben wir ein Adsystem eingerichtet, an dem derzeit unter anderem ebay, Arcor, 1&1 und Data Becker teilnehmen. Im rechten Bereich der Startseite werden weiterhin GoogleAds eingeblendet. Wir bitten um freundliche Beachtung unserer Werbepartner, insbesondere unserer Kunden APC&TCP, synSONIQ und Alinea Computer, die den Betrieb von amiga-news ermöglichen.

Paypal-Spenden
Wenn Sie uns als Leser aktiv unterstützen wollen, können Sie dies ab sofort auch mit einer Spende über Paypal tun. Eine Mindesthöhe der Spende ist nicht vorgegeben. Den Spenden-Button hierfür finden Sie auf der Startseite im rechten Bereich.

Änderungen im amiga-news-Team
Auf eigenen Wunsch sind zwei Mitglieder aus dem amiga-news-Team ausgeschieden. Isabel Wittur war längere Zeit für tagesweise Übersetzungen ins Englische zuständig und konzentriert sich aktuell auf ihr Studium - viel Erfolg dafür! Martina Jacobs hat sich viele Jahre stark für amiga-news eingesetzt und war dabei als Übersetzerin, Koordinatorin und später als Forenmoderatorin im Dienst. Vielen Dank an Martina und Isabel für die Unterstützung in den letzten Jahren!

Steigende Leserzahlen
Abschließend noch etwas Erfreuliches: In den vergangenen drei Monaten konnte amiga-news nach längerer Stagnation einen bemerkenswerten Zuwachs bei den Zugriffszahlen verzeichnen. Um bis zu 30 Prozent sind die einzelnen Statistik-Werte nach oben geschossen - ein Wert, der uns darin bestätigt, so weiterzumachen wie bisher! Vielen Dank auch an Sie, liebe Leser, für dieses positive Signal! (nba)

[Meldung: 29. Aug. 2007, 02:21] [Kommentare: 67 - 05. Sep. 2007, 00:12]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.