amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DVD am Amiga lesen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.09.2019, 10:55 Uhr

AndreasM
Posts: 2464
Nutzer
Mal ne Frage in die Runde.

Wie ist das eigentlich mit Daten-DVDs am Amiga. Sowohl am 68k, OS4 und MorphOS.

Normale Daten-DVDs kann der Amiga ja lesen. Aber wie schauts mit diesen 9 GB DVDs aus? Geht das auch ohne Probleme?
--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2019, 12:03 Uhr

DaxB
Posts: 1386
Nutzer
Falls es niemand weiss, findest du vielleicht hier deine Antwort: http://aminet.net/search?name=dvd&path=disk&q_desc=OR&desc=dvd

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.09.2019, 22:20 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1638
Nutzer
Unter MOS kann ich problemlos 8.5GB-DVDs lesen (und beschreiben). Lesen ist in MOS/Ambient sowieso integriert. Zu Schreiben brauchts ein Brennprogramm (Jalapeno), welches aber auch zum MOS-Betriebssystem gehört.
9GB(?)-DVDs hab ich nicht.

A3000, AOS 3.14/3.5:
An de XSURF (IDE-Bus) habe ich noch ein Mitsumi 2000TE - DVD-ROM hängen, welches unter AsimCDFS DVDs bis 4.7GB lesen kann. Ich denke AsimCDFS könnte vielleicht auch 8.5GBlesen, aber mein DVDLW schafft keine DoubleLayer.

--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!



[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHarry am 18.09.2019 um 19:58 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > DVD am Amiga lesen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.