amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 11/2011


27.Nov.2011
Floppy


FlexCat2.9 für AmigaOS2+, MOS, AROS und Linux
FlexCat erstellt Katalog-Dateien sowie die zugehörigen Quelldateien, dabei werden zahlreiche verschiedene Programmiersprachen unterstützt. Die wichtigsten Änderungen in der für alle Amiga-Systeme vorliegenden Version 2.9:
  • Aktualisierung von polish.ct und french.ct bzgl. der letzten Änderungen
  • Nicht-ASCII-Zeichen in .cd-Datei erzeugen jetzt einen Hinweis, da sie nicht in .cd-Dateien enthalten sein sollten, z. B. das Copyright-Zeichen '©', das stattdessen mit '(c)' dargestellt werden sollte.
  • Fehlerbereinigung bei Double Backslashes in CatComp-Blocks
(cg)

[Meldung: 27. Nov. 2011, 17:17] [Kommentare: 7 - 30. Nov. 2011, 23:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2011
amigafuture.de (Webseite)


MorphOS: IceDoctor 1.2
IceDoctor ist ein Programm zur Reparatur eines beschädigten IceFS-Dateisystems bzw. der Bergung enthaltener Daten. In Version 1.2 werden Dateien größer 4 GB nicht mehr irrtümlich als beschädigt gemeldet, außerdem gibt es kleinere Optimierungen. (cg)

[Meldung: 27. Nov. 2011, 15:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2011
PPA (Webseite)


Paketmanager: Grunch 1.29
Guido 'geit' Mersmanns "Grunch" ist ein Paketmanager für AmigaOS, AmigaOS 4 und MorphOS, der die Installation und Deinstallation von Software sowie deren Abhängigkeiten (benötigte Bibliotheken u.ä.) automatisiert und den Benutzer über Updates installierter Pakete informiert.

Mit der Version 1.29 wurden nach jenen von Guillaume Roguez und Nicolas Sallin nun auch die Datenbanken von Herbert Klackl und Thomas Igracki eingebunden. Zudem wurde kürzlich das IceFileSystem (amiga-news.de berichtete) mit in die Datenbank aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass zu den gelisteten Programmen Bilder heruntergeladen werden; um dies, bspw. auf leistungsärmeren 68k-Systemen, zu unterbinden, können Sie den NoImages-Tooltype über die Piktogramm-Informationen vor dem Start anpassen. Umgekehrt lässt sich in den Voreinstellungen innerhalb des Programms die standardmäßig ausgeschaltete Suche nach fehlenden Bildern aktivieren. (snx)

[Meldung: 27. Nov. 2011, 10:39] [Kommentare: 13 - 29. Nov. 2011, 09:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2011
PPA (Webseite)


MUI-Klassen TheBar 26.8, TextEditor 15.37 und BetterString 11.21
Die MUI-Klassen TheBar, TextEditor und BetterString wurden aktualisiert. Wie üblich liegen sie für alle vier Systeme und somit in sechs Versionen vor: AmigaOS, AmigaOS 4 und MorphOS sowie AROS/x86, AROS/PPC und AROS/x64.

Download:
MCC_BetterString-11.21.lha (316 KB)
MCC_TextEditor-15.37.lha (834 KB)
MCC_TheBar-26.8.lha (2 MB) (snx)

[Meldung: 27. Nov. 2011, 08:51] [Kommentare: 1 - 27. Nov. 2011, 11:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2011
Amigaworld.net (Webseite)


AROS: Convierteme 2.10
Convierteme ist ein Hollywood-Programm, mit dem sich kleinere Bildbearbeitungsfunktionen wie das Drehen und Umwandeln in Graustufen ausführen lassen. Nach AmigaOS 4 liegt es nun auch für AROS/x86 vor. (snx)

[Meldung: 27. Nov. 2011, 08:18] [Kommentare: 1 - 27. Nov. 2011, 11:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Nov.2011
PPA (Webseite)


Game Engine von Bermuda Syndrome portiert
Lorence Lombardo hat die SDL-Reimplementation der Game Engine des Spiels Bermuda Syndrome für AmigaOS kompiliert. Das PC-Spiel aus dem Jahre 1995 ist ein Jump'n'Run-Adventure, bei dem Sie sich Dinosauriern erwehren müssen.

Die Original- oder Demodateien werden benötigt. In Ermangelung solcher bittet der Portierer um Rückmeldungen zur von ihm ungetesteten Amiga-Fassung. Für AmigaOS 4 wurde die Version 0.1.4 bereits im Februar veröffentlicht.

Download: BS_68k.lha (545 KB) (snx)

[Meldung: 26. Nov. 2011, 17:58] [Kommentare: 4 - 29. Nov. 2011, 07:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Nov.2011
Amigaworld.net (Forum)


Vamos: Amiga-CLI-Programme auf einem Intel-Mac ausführen
Bei vamos (Virtual AMiga OS emulator) handelt es sich um ein noch in der Entwicklung befindliches Projekt, um in Anlehnung an Wine und unter Hinzuziehung eines 680x0-CPU-Emulators Kommandozeilenprogramme des Amiga auf einem intelbasierten Apple Macintosh auszuführen.

In bislang zwei Teilen in seinem Blog beschreibt Christian 'lallafa' Vogelgsang sein Vorgehen. Zweck der in der Programmiersprache Python verfassten Implementation einiger Funktionen der exec- und dos.library ist es, Amiga-Compiler als eine Art "Cross-Compiler" direkt unter Mac OS ausführen zu können. Programme mit grafischen Ausgaben laufen hingegen nicht. (snx)

[Meldung: 26. Nov. 2011, 17:40] [Kommentare: 23 - 29. Nov. 2011, 20:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Nov.2011
exec.pl (Webseite)


AmigaOS 4: Ökonomie- und Transportsimulation Simutrans 111.0
Bei der Transport-Simulation Simutrans gilt es, durch den Aufbau eines durchdachten Verkehrssystems Personen oder Güter per Bus und Bahn, LKW, Schiff oder Flugzeug dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden - möglichst rechtzeitig und mit viel Gewinn.

Download: simutrans.lha (13 MB) (snx)

[Meldung: 26. Nov. 2011, 07:44] [Kommentare: 6 - 28. Nov. 2011, 09:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Nov.2011
Amiga Future (Webseite)


Podcast: Amiga Round Table, Episode 51
Der Amiga Round Table (ART) ist ein englischer Podcast, bei dem Amiga-Anwender und geladene Gäste die aktuellen Ereignisse in der Amiga-Szene diskutieren. Die Ausgabe 51 widmet sich im Gespräch mit Krzysztof 'deadwood' Śmiechowicz dem Betriebssystem AROS. (snx)

[Meldung: 25. Nov. 2011, 16:36] [Kommentare: 4 - 26. Nov. 2011, 11:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Nov.2011
morphzone.org (Webseite)


MorphOS: AudioToClip 1.1 (Programmierbeispiel)
Grzegorz Kraszewskis AudioToClip soll als Programmierbeispiel für Reggae und die Clipboard-Nutzung dienen: Es kopiert eine beliebige, durch Reggae identifizierte Audiodatei ins Clipboard, der Sourcecode ist im Archiv enthalten.

In Version 1.1 wurde ein Fehler beseitigt, außerdem enthält das Archiv jetzt auch die benötigte libvstring die AudioToClip für dynamisches String-Management nutzt. (cg)

[Meldung: 25. Nov. 2011, 15:26] [Kommentare: 3 - 26. Nov. 2011, 01:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Nov.2011
whose (Kommentar)


AmigaOS 4: InsanePlaya 53.3
Der InsanePlaya von Insane-Software für AmigaOS 4 ist ein CD-Spieler mit grafischer Oberfläche und AHI-Ausgabe. Geplant ist eine komplexere Fassung, weshalb die vorliegende Version zum Testen gedacht ist, um Rückmeldungen und Vorschläge zu erhalten.

Neben Fehlerbereinigungen beinhaltet das Update die Anzeige des aktuell gespielten Titels im Listbrowser, Iconify-Unterstützung und Piktogramme, die von Thomas Blatt beigesteuert wurden.

Download: insaneplaya.lha (34 KB) (snx)

[Meldung: 25. Nov. 2011, 07:22] [Kommentare: 15 - 29. Nov. 2011, 11:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.